Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie die Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Haar besuchen. Wenn Sie uns noch nicht kennen, dann laden wir Sie ein, mehr über unsere Gemeinde zu erfahren.

Wir möchten für Menschen in Haar ein Begegnungsort und eine geistliche Heimat sein.

Gerne sind wir für Sie da, im Alltag und an Sonntagen, an den schönen und schwierigen Wendepunkten im Leben, wenn Sie jemanden zum Reden oder zum Schweigen brauchen. Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf den folgenden Seiten.

Hier auf der Startseite finden Sie alle wichtigen aktuellen Hinweise.

Bleiben Sie behütet an Leib und Seele!

Ihr Team der Jesuskirche


Aktuelles


Buch
Bildrechte: Bild: Friedbert Simon In: Pfarrbriefservice.de

Book Sale - Englischer Medienflohmarkt zu Gunsten von Ilembula

Freitag, den 29. Oktober, 14.00 bis 19.00 Uhr und

Samstag, den 30. Oktober, 10.00 bis 15.00 Uhr im Gesellschaftshaus, Ringstraße 36 im kbo Isar-Amper-Klinikum

 

Der neue Konfi-Kurs startet. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

Die Pandemie bringt viele Menschen an ihre Grenzen. Viele sehnen sich nach Kraft, Ermutigung und Momenten zum Durchatmen. Ein Segen ist so eine Kraftquelle – eine erlebbare Verbindung zwischen Himmel und Erde.

Die ökumenische Initiative „Ich brauche Segen“ möchte in dieser Zeit neue Kraft spenden und mitten im Alltag „Segenstankstellen“ aufstellen. Ein goldfarbener Aufkleber mit dem schlichten Satz „Ich brauche Segen“ führt über einen QR-Code, bzw. die Internetseite www.segen.jetzt auf Segensworte, die gelesen oder als Audio zugesprochen werden können.

Unsere Segenstankstelle finden Sie im Schaukasten an der Waldluststraße.

#lichtfenster
Bildrechte: unsplash / Rebecca Peterson-Hall

#lichtfenster - Ein Zeichen der Solidarität für die Coronaopfer

Gemeinsam mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ruft die Evangelische Kirche in Deutschland zur Aktion #lichtfenster auf.

Jeden Freitag bei Einbruch der Dämmerung steht auch im Pfarramt ein Licht gut sichtbar in einem Fenster als Zeichen des Mitgefühls: in der Trauer um die Verstorbenen, in der Sorge um diejenigen, die um ihr Leben kämpfen, Mitgefühl mit den Angehörigen der Kranken und Toten. Ein Gebet zur Aktion finden Sie hier.

Termine

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Di, 26.10. 19:30-21 Uhr
"Hilfe zur Selbsthilfe"
Martin K. und Christian Z.
Haar Gemeindehaus der Jesuskirche
Do, 28.10. 19:30 Uhr
Pfrin. Annedore Becker
Haar Gemeindehaus - Raum Martha + Maria
Sa, 30.10. 14-17 Uhr
Pfrin. Becker + Team
Haar Gemeindehaus
So, 31.10. 10 Uhr
Pfrin. Annedore Becker
Haar Jesuskirche Haar
Di, 2.11. 19:30-21 Uhr
"Hilfe zur Selbsthilfe"
Martin K. und Christian Z.
Haar Gemeindehaus der Jesuskirche

Tageslosung